entspannt lernen

 


Kinder und Jugendliche verbringen einen Großteil ihrer Zeit in der Schule. Die Anforderungen steigen zunehmend und damit auch der Druck auf Schüler und Eltern. 

Schüler und Schülerinnen mit einer Lernschwäche, einer Lese-Rechtschreibstörung und/oder einer Aufmerksamkeitsdefizit-(Hyperaktivitäts-)störung haben es besonders schwer. Neben dem Gefühl, den schulischen Anforderungen nicht gerecht werden zu können, ist dadurch oftmals auch die familiäre Situation belastet und angespannt.

Vorrangiges Ziel meiner Arbeit ist es, den Kindern und Jugendlichen positive Lernerlebnisse zu ermöglichen und somit auch ihr Selbstvertrauen und ihre Motivation zu stärken. Die Vermittlung von Wissen und Lernstrategien sowie der Aufbau spezifischer Handlungskompetenzen erfolgen in einem Rahmen, in dem das Kind sich wohl und angenommen fühlt. 

Entspannungsübungen und spielerische Festigung des Gelernten runden die Einheiten ab.


In regelmäßigen Elterngesprächen wird besprochen, wie Sie den erarbeiteten Lernstoff und hilfreiche Strategien mit dem Kind festigen und vertiefen können oder selbst Übungen zu Hause durchführen können.

Wenn Sie und Ihr Kind Unterstützung brauchen, bin ich gerne für Sie da! 




E-Mail
Anruf